Damit wir alle unter guten Bedingungen unserem Hobby nachgehen können, bitten wir die Nutzer der Anlage folgendes zu beachten:

  • Grundsätzlich findet der Unterricht und sonstige Veranstaltungen so statt, dass jederzeit eine Halle zum freien Reiten zur Verfügung steht!

  • Damit alle Reiter besser planen können, ist im "Hallenplan" oder unter "Informationen zu den Plätzen" eingetragen, welche Halle belegt ist.

Sonstiger Unterricht

  • bedarf in allen Fällen der vorherigen Absprache mit dem Vorstand
  • ist von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr grundsätzlich untersagt
  • ist in den freien Zeiten nur nach Zustimmung aller anwesender Nutzer, nur von der Seite und nur mit head-set zulässig
  • Einer Bitte um Beendigung des Unterrichts ist ohne Diskussionen sofort Folge zu leisten. Es bedarf keinerlei Begründung durch den Reiter, der den Unterricht nicht tolerieren möchte.

 

 

  • In beiden Halle und natürlich auch auf den Außenplätzen ist nach dem Reiten unbedingt sorgfältig abzuäppeln. Dies gilt für die gesamte Anlage.

  • In der großen Halle darf nicht longiert werden - auch nicht früh morgens bzw. spät abends.

  • Longieren in der kleinen Halle ist nur mit Zustimmung aller anwesenden und eintreffenden Reitern erlaubt. Bitte die Info zum Longieren beachten.

  • Wir möchten darum bitten, gegenseitig Rücksicht zu nehmen. Es gibt auch zurückhaltende Mitglieder und alle möchten sich hier wohlfühlen. 

 

 

 

 

© 2022 Probsteier Reiterverein e.V. | made by ideenwerft